20 Jahre Stammtisch

lup_hp_20jahre-LUP-Kohl_1920x600px

Am 2.September 2015 trafen sich die „Senioren N-ERGIE“ zum Jubiläumsstamm-tisch. 20 Jahre sind seit der Gründung vergangen.

100_1600

Werner Hartmann hat 1995 als es im Unternehmen FÜW zu Veränderungen kam die Initiative ergriffen und zu einem regelmäßigen Treffen eingeladen, aus dem sich der heutige Stammtisch entwickelte.

100_2898Über viele Jahre trafen man sich in der Gaststätte Birkenhain. Unzählige Aktivitäten hat man auf den Weg gebracht. Im Laufe der Zeit ist aus dem Stammtisch ein konzernweiter Treff geworden. Kolleginnen und Kollegen von EWAG, StWN, StSt kommen nun ebenfalls zu den monatlichen Treffen.

  • Anfangs waren es hauptsächlich die Kollegen Wilhelm Radina und Walter Fuchs, die unzählige Ausflüge, Exkursionen und Veranstaltungen für die Gruppe organisierten.

P1050770Wilhelm Radina und Walter Fuchs

2008 hat Werner nach dreizehn Jahren den Vorsitz an Manfred Hahn weitergegeben.

Manfred - KopieVon nun an organisierten wir uns auch mit Hilfe moderner Medien. Nahezu alle Kolleginnen und Kollegen sicherten sich den Zugriff auf einen PC und  sie sind seither jederzeit online. Damit eröffneten sich uns die Vorteile der modernen Kommunikation. Mittels E-Mail und Internet können wir Einladungen, Erlebnisberichte und vielseitige Informationen schnell und zuverlässig weitergeben.

Aus organisatorischen Gründen mussten wir unseren Stammtisch in ein anderes Lokal verlegen und so treffen wir uns seit dem 07.02. 2008 im “Gutmann am Dutzendteich”.

100_2906Im “Gutmann am Dutzendteich” bieten sich uns beste Voraussetzungen für eine vielseitige Stammtischgestaltung.

  • Ausflüge, Excursionen und Veranstaltungen werden nach wie vor mit Begeisterung angenommen. Bemerkenswert, dass Kolleginnen und Kollegen eigenständig Ausflüge und Events organisieren – so ging es zum Beispiel mit Wilhelm Radina zu den “Nepalesischen Gärten”.

P1070435

  • Eine Excursion in die Lederer Brauerei wurde abschließend mit einem Biergartenbesuch verbunden.

13

  • Ein bemerkenswertes Projekt das zu “20 Jahre Stammtisch” gehört, ist ein Buchprojekt „100 Jahre Strom in Franken“. Es hat seinen Ursprung erfahren, als wir am 8. Januar 2013 in Ansbach  “100 Jahre FÜW-Gründung” feierten.
  • BookCoverManfred Hahn hat dieses Projekt aufgegriffen und er wurde damit zum Buchautor. Herausgekommen ist sein Buch nach zwei Jahren harter Arbeit. Es umfasst mehr als 200 Seiten und beschreibt die geschichtliche Entwicklung der Stromver-sorgung in Mittelfranken von der Kaiserzeit bis zur Energiewende. Das Recherchieren in Archiven der mittelfränkischen Städte und Gemeinden wurde von den jeweiligen Bürgermeistern unterstützt. Ein Verlag war schnell gefunden. Heute kann man „100 Jahre Strom in Franken“ im Buchhandel erwerben.

***